Diagnostik

  • Kinder - und Jugendvorsorgeuntersuchungen (U2-U9, J1)
    Zweck dieser Untersuchung ist die Früherkennung von Krankheiten, die die normale körperliche oder geistige Entwicklung Ihres Kindes gefährden. Früherkennung ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung. Die Vorsorgeuntersuchung U9 ist Voraussetzung bei der Einschulung Ihres Kindes.
  • Jugendschutzuntersuchung
    Erst – und Folgeuntersuchungen bei minderjährigen Jugendlichen beim Eintritt in das Berufsleben.
  • Gesundheitsuntersuchung/ Check-up
    Untersuchung zur Früherkennung von Krankheiten nach den Gesundheitsrichtlinien. Ab 35 Jahren, alle zwei Jahre. Wir empfehlen, die Gesundheitsuntersuchung am besten mit der Krebsvorsorge zu kombinieren.
  • Krebsvorsorgeuntersuchung
    Mann ab 45 Jahren zur Früherkennung von Krebserkrankungen
  • Ultraschalluntersuchungen
    Untersuchung der Bauchorgane: Leber, Milz, Gallenblase, Gallenwege, Nieren, Nebennieren, Bauchspeicheldrüse, Lymphknoten, Hauptschlagader, Schilddrüse, Urogenitalorgane: Blase, Prostata, Thoraxorgane: Organe des Brustkorbes ohne Herz
  • Farb- / Gefäßdoppleruntersuchungen
    z.B. Untersuchung der Halsschlagader auf Verkalkung
  • EKG
    Erkennung von Herz- Kreislauferkrankungen, Therapieüberwachung
  • Langzeit-EKG
    24-Stunden-EKG (mobil)
  • Langzeitblutdruckmessung
    24 Stundenmessung mit Auswertung
  • Operationsvorbereitung
    Blutuntersuchung, EKG, ggf. Lungenfunktionstest und körperliche Untersuchung zur Vorbereitung auf eine ambulante oder stationäre Operation
  • Lungenfunktionsprüfung
    Erkrankungen der Bronchien und Lungen können aufgedeckt werden, bevor es zu chronischen Schäden kommt. Die Therapie kann überwacht werden
  • Laboruntersuchungen, Notfalllabor
     
  • Allergietestung
    Pricktest
  • Dermatoskopie / Hautkrebsscreening
    Untersuchung der gesamten Haut auf auffällige Veränderungen
  • Demenzdiagnostik
    Untersuchung von Funktions- und Fähigkeitsstörungen im Alter, Beurteilung von Hirnleistungsstörungen und der Sturzgefahr
  • Hausbesuche bei medizinischer Indikation
    Betreuung im Pflegeheim

webbh.de